Wir haben geöffnet
 

Corona-Teststation Nehren
Auf dem Netto Parkplatz, Gomaringer Str. 64, 72147 Nehren

Wir sind auch im Juli weiterhin für Sie da. Je nach Anspruch (siehe unten) ist der Schnelltest kostenlos oder mit Eigenanteil (3€). Bitte bringen Sie Ihren Personalausweis und einen Nachweis für Ihren Anspruch mit. Ein Termin ist nicht notwendig, das Ergebnis erhalten Sie nach 15 min digital oder als Bescheinigung vor Ort.


Öffnungszeiten

  

Mo. – Fr.

08:00 - 19:00 Uhr


Sa. und So.

9:30 - 18:00 Uhr

 


Lage

 

Die Teststation befindet sich auf dem Netto-Parkplatz links vom Eingang.



Anspruch auf einem Schnelltest gemäß der neuen Testverordnung vom
29. Juni 2022


Kostenloser Schnelltest

• Besucher, Behandelte und Bewohner in stationären bzw. ambulanten Pflege- und Krankeneinrichtungen
   (z.B. Pflegeheime und Krankenhäuser) (Nachweis: Selbstauskunft oder Formular des Pflegeheims bzw. Krankenhauses)
• Personen mit positivem Selbsttest (Nachweis: Selbstauskunft per Unterschrift an der Teststation)
• Haushaltsangehörige von Infizierten (Nachweis: Positiver Testnachweis und übereinstimmende Adresse)
• Personen, die sich nach einer Coronainfektion freitesten möchten (Nachweis: Positive Testbescheinigung)
• Kinder unter 5 Jahren, also bis zu ihrem fünften Geburtstag (Nachweis: Geburtsurkunde oder Lichtbildausweis)
• Personen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können (Nachweis: Ärztliches Zeugnis oder Mutterpass bei Schwangeren)
• Pflegende Angehörige (Selbstauskunft per Unterschrift an der Teststation oder Nachweis des Pflegestatus)
• Personen, die an klinischen Studien zur Wirksamkeit von Impfstoffen gegen das Coronavirus teilnehmen (Teilnahmenachweis)
• Menschen mit Behinderung, die nach § 29 SGB IX Personen im Rahmen eines Persönlichen Budgets beschäftigen, sowie deren Beschäftigte  
   (Nachweis: entsprechender Bescheid)


Kostenpflichtiger Schnelltest (3€)

• Vor Risikoexposition: z.B. Besuch von Innenraumveranstaltungen, Konzerten, Theaterbesuchen etc. (Nachweis: Teilnahmenachweis oder  
   Selbstauskunft per Unterschrift an der Teststation)
• Corona-Warn-App zeigt rot an (Nachweis: Vorzeigen der Warnapp)
• Besuch von sonstigen gefährdeten Menschen (Alter über 60 Jahre, Behinderung oder Erkrankung) (Nachweis: Selbstauskunft per Unterschrift an
   der Teststation)